Hast Du Fragen?
< Alle Themen
Drucken

Was ist, wenn im Zusammenleben mit Geflüchteten zu Problemen kommt?

Der Verein bietet den Aufnehmenden mit seinem Netzwerk von Integrationslotsen, Dolmetschern und anderen Helfern seine Unterstützung an, wo es nur geht. Falls es während des Aufenthalts dennoch zu kurzfristig nicht lösbaren Problemen kommen sollte, ist ein frühzeitiger Abbruch natürlich möglich und manchmal sogar sinnvoll (siehe hier). Der Verein unterstützt dann bei der Suche nach einer Ersatzunterkunft.

Zurück Womit muss ich rechnen, wenn ich Geflüchtete bei mir zu Hause aufnehme?
Weiter Was passiert, wenn nach Ablauf der zugesagten Unterbringungszeit der Auszug ansteht?
Inhaltsverzeichnis